Hauswirtschaftliche Versorgung in Ihrem Haushalt

Um Sie und Ihre Angehörigen in Ihrem täglichen Leben zu unterstützen und zu entlasten, bieten wir Ihnen Betreuungsleistungen und hauswirtschaftliche Leistungen an. Die Leistungen können stundenweise nach Absprache durch unser qualifiziertes Personal erfolgen.

Seit 01.01.2017 hat der Gesetzgeber die sogenannten Betreuungs- und Entlastungsleistungen eingeführt. Dies bedeutet für jeden Pflegebedürftigen, auch ohne eingeschränkte Alltagskompetenz*, einen zusätzlichen Anspruch auf mindestens 125€ pro Monat für Betreuungs- oder hauswirtschaftliche Leistungen. Dieses Geld kann nur dafür eingesetzt werden. Eine Auszahlung ist nicht möglich. Wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen ein kostenloses Angebot.